Sterbeurkunde für Immobilienverkauf durch Immobilienmakler

Das für Hamburg zuständige Standesamt stellt Sterbeurkunden aus. Das Standesamt benachrichtigt das Nachlassgericht in Hamburg über den Sterbefall. Hat der oder die Verstorbene kein Testament oder Erbvertrag hinterlassen, so gilt die gesetzliche Erbfolge. Das Nachlassgericht forscht nach den gesetzlichen Erben und benachrichtigt diese.