Anschlussfinanzierung Immobilienmakler Information

Eine Anschlussfinanzierung steht beim Auslaufen der Zinsbindung Ihrer Baufinanzierung an. Es können neue Zinsverhandlungen getätigt werden. Mit welchem Finanzierungspartner Sie die Anschlussfinanzierung eingehen entscheiden Sie selbst. Bei einer Anschlussfinanzierung ist Ihr Ziel besseren Konditionen auszuhandeln.

Eine Anschlussfinanzierung sollte rechtzeitig angegangen werden.

Manche Immobilienfinanzierer überlassen ihren Kreditnehmern ein Verlängerungsangebot erst Wochen vor Ablauf der Zinsbindungsfrist. Grundsätzlich sind Kreditinstitute verpflichtet, den Darlehensnehmern eine Überlegungsfrist von mehr als zwei Wochen einzuräumen, (Bundesgerichtshof BGH III ZR 281/87). Eine Anschlussfinanzierung sollte rechtzeitig angegangen werden, vor allen wenn eine günstigere Alternative über ein anders Immobilienfinanzierungsinstitut gesucht wird. Das neue Kreditinstitut muss im Gegensatz zur bereits finanzierenden Bank u.a. die finanziellen Hintergründe des potenziellen Kreditnehmers klären und sich ein Bild von der Immobilie machen, um ein verbindliches Kreditangebot abgeben zu können. Empfohlen wird ein Zeitpunkt von mindestens drei Monate vor dem Zeitpunkt des Fristablaufs, um Alternativangebote von Immobilienfinanzierer, zu erhalten.

Beim Wechsel eines Immobilienfinanzierer fallen Kosten die bei der Grundbuchumschreibung sowie beim Notar und Amtsgericht an. Diese liegen bei einem 100.000 Euro Umschuldungsbetrag bei ca. 500 Euro.

Liegt ein Alternativangebot zum Beispiel 0,5 Prozentpunkte günstiger als ein bestehendes Hypothekendarlehen über die gleiche Immobilienfinanzierungssumme (Beispiel 100.000 Euro) bei zehn Jahren Laufzeit, so kann bei zehn Jahren Laufzeit eine Zinsersparnis von 5000 Euro erzielt werden. Ist die Immobilienfinanzierungssumme höher werden mehr Zinsersparnisse erzielt.

Es besteht die Möglichkeit vor einer Finanzierung sich die Finanzierungszinsen von heute zu sichern. Während einige Immobilienfinanzierer bereits nach drei Monaten Bereitstellungszinsen von nicht in Anspruch genommenen Darlehens in Rechnung stellen, sind andere Immobilienfinanzierer großzügiger.

 

Immobilienmakler Informationen zur Immobilienfinanzierung und Grundstücksfinanzierung

Wir vermitteln keine Immobilienfinanzierungen, trotzdem möchten wir Ihnen als Immobilienmakler vorab Informationen rund um die Immobilienfinanzierung liefern. Partnerschaftlich arbeiten wir mit einigen finanzierenden Banken zusammen, mit denen unsere Kunden gute Erfahrungen gesammelt haben. Die Kontakte stellen wir gerne, nach Absprache, gemeinsam her.