Energiepass Immobilienmakler Information

Der Energiepass gilt zehn Jahre lang, danach muss ein neuer angefertigt werden. Der Energieausweis die Transparenz erhöhen und damit Käufern eine Entscheidungshilfe bieten.

 

Verbrauchsorientierter Energieausweis

Der verbrauchsorientierte Energieausweis orientiert sich an den tatsächlichen Verbrauchsdaten der Vergangenheit.

 

Bedarfsorientierter Energieausweis

Bei dieser Variante wird der theoretische Energiebedarf eines Gebäudes durch ein technisches Gutachten ermittelt. Der Beurteilung liegen alleine bauliche Aspekte wie Heizungsanlage, Qualität der Fenster oder Dämmung zugrunde.

 

Energieausweis Typ Auswahl für jede Immobilie geeignet

Wahlfreiheit gibt es für:

  • alle Häuser, die ab 1978 errichtet wurden.
  • alle Häuser beliebiger Baujahre mit fünf und mehr Wohneinheiten.

 

Keine Wahlfreiheit des Energieausweis gibt es für:

 

Bedarfsorientierter Energieausweis

Häuser mit bis zu vier Wohneinheiten, die vor 1978 errichtet wurden. Hier ist der bedarfsorientierte Energieausweis verpflichtend.

 

Immobilienmakler Informationen zur Verkaufsabwicklung von Immobilien und Grundstücken