Hypothek Immobilienmakler Information

Die Hypothek wird bei langfristigen Finanzierungen als Sicherungsmittel eingesetzt. Eine Hypothek ist ein im Grundbuch eingetragenes Recht an einem Grundstück. Dieses Recht erlaubt einem Gläubiger einen unmittelbaren Zugriff auf das Grundstück zu erhalten, sollte es säumige Immobilienfinanzierungsraten geben.

Für eine Hypothek ist das Vorhandensein einer persönlichen, auf die Zahlung von Geld gerichteten Forderung eine gesetzliche Voraussetzung. Diese Forderung ist in der Regel ein Darlehen. Auch können Verpflichtung aus anderen Verträgen oder ein Schadensersatzanspruch zu einer Hypothek führen.

Die Bedeutung der Hypothek tritt zu Gunsten der Grundschuld bei den Grundpfandrechten immer weiter zurück.

Immobilienmakler Informationen zur Immobilienfinanzierung und Grundstücksfinanzierung

Wir vermitteln keine Immobilienfinanzierungen, trotzdem möchten wir Ihnen als Immobilienmakler vorab Informationen rund um die Immobilienfinanzierung liefern. Partnerschaftlich arbeiten wir mit einigen finanzierenden Banken zusammen, mit denen unsere Kunden gute Erfahrungen gesammelt haben. Die Kontakte stellen wir gerne, nach Absprache, gemeinsam her.