Immobilienmakler für Wilhelmsburg Dachgeschosswohnung

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider ist die Wohnung bereits reserviert. es gibt eine Kaufabsicht eines Interessenten/in. Aus diesem Grund können leider keine Besichtigungstermine mehr angeboten werden. Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

1965 wurde das Mehrfamilienhaus in Wilhelmsburg in der Georg-Wilhelm-Str. auf einem 6764 qm großem Grundstück fertiggestellt. Insgesamt ist die Wohneigentümergemeinschaft in 56 Wohneinheiten verteilt auf zwei Mehrfamilienhäuser aufgeteilt.

Die Eigentumswohnung präsentiert sich in einem modernisierungsbedürftigen Zustand. Die 2 ½ Zimmerwohnung liegt im obersten Stockwerk eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses. Die 48 Jahre alte Wohnung entspricht in Ihrer Ausstattung dem Herstellungsjahr. Erneuert wurden der Laminatfußbodenbelag im Wohnzimmer sowie der Balkon als auch die Isolierverglasten Kunststofffenster an der Westseite des Gebäudes. Im Februar 2013 wurde von der Erbengemeinschaft die Renovierung der Wohnung beauftragt. Die überalterte Küche wurde demontiert und entsorgt. die alten Tapeten wurden entfernt. Der Putz wurde da, wo erforderlich, erneuert und anschließend neu tapeziert und gestrichen. Die alten Bodenbeläge wurden entfernt und die Flächen mit Ausgleichmasse begradigt. Das Gaswandgerät zur Warmwasserversorgung wurde gewartet.

Beheizt wird die Wohnung über eine Ölzentralheizung.

 

Sie betreten die Wohnung über den Hausflur. Auf der rechten Seite befinden sich ein Schlafzimmer sowie das Wohnzimmer mit direktem Zugang zum Balkon. Gegenüber der Wohnungstür befindet sich, das ½ Zimmer. Das Vollbad und die Küche befinden sich auf der linken Seite des L-förmigen Wohnungsflures. Das Schlafzimmer sowie das Wohnzimmer sind mit Doppelverglasten Holzfenstern versehen, während Küche, Bad und das ½ Zimmer mit isolierverglasten Kunststofffenstern ausgestattet sind.

  • Zimmer: 2,5
  • Wohnfläche: ca. 59,82 m²
  • Nutzfläche: ca. 5 m²
  • Anzahl Schlafzimmer: 2
  • Anzahl Badezimmer: 1
  • Anzahl Balkone: 1
  • Zustand: Modernisierungsbedürftig
  • Baujahr: 1965
  • Miteigentumsanteil 1/56
  • Energieverbrauchskennwert:  134,1 kWh/(m²*a) ohne Warmwasser
  • Verfügbar ab: nach Absprache
  • Vollbad mit Fenster
  • Anzahl Etagen 3
  • Etage 3
  • Heizung Ölzentralheizung
  • Fußboden, Laminat im Wohnzimmer, ohne Bodenbeläge in weiteren Räumen
  • Kellerraum
  • Nichtraucher
  • Hausgeld ab 01.01.2014 beträgt 275 Euro davon sind 63,16 Euro Instandhaltungsrücklage
  • Dachgeschoss im dritten Stockwerk ohne Fahrstuhl
  • Verkaufspreis 74.500 Euro
  • Immobilienmakler Courtage 6,25 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
  • Fernabsatzgesetz Verbraucherinformation

Wichtige Themen innerhalb der Wohneigentümergemeinschaft Immobilienmakler Information

Es werden in der WEG Modernisierungsmaßnahmen zur energetischen Sanierung diskutiert und ein Energieberater bestellt. So sind derzeit die Erneuerungen der Treppenhausfenster und Türen inkl. eine Erneuerung der Klingel und Türöffnungsanlage im Gespräch. Die Kerndämmung der Hohlräume des zweischaligen Mauerwerks mit isolierendem Schaum kann aufgrund der Stärke der Hohlschicht nicht erfolgen. Für die Dämmung der Außenfassade wird nun nach Alternativen gesucht. Die Dämmung der Kellergeschossdecke und die Prüfung der Dichtheit der Kellerfenster ist ebenfalls mit geplant wie auch die Dämmung des Dachgeschosses. Es könnte eine Erhöhung der Instandhaltungsrücklage als auch Sonderumlagen auf einer Eigentümerversammlung beschlossen werden. Um die staatlichen Fördermittel der energetischen Sanierung des Gebäudes zu erhalten müssen sämtliche energetischen Maßnahmen abgeschlossen und innerhalb von drei Jahren nach der Beantragung vollzogen worden sein.

Wohnzimmer immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

  • 16,73 qm
  • Holzfenster
  • Zugang zum Balkon
  • Westseite
  • Laminat
  • Deckenverschalung
  • Fernsehantenne

Balkon immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

  • 3,25 qm
  • Balkon wurde bereits vor Jahren saniert
  • Westbalkon
  • Straßenseite
  • Zugang über Wohnzimmer
  • Der Bodenbelag sollte ausgebessert werden

Schlafzimmer immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

  • 14,35 qm
  • Schlafzimmer
  • ohne Bodenbelag
  • Holzfenster
  • Westseite (Straßenseite)
  • Deckenvertäfelung
  • veraltete Rippenheizkörper

 

Kinderzimmer immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

  • 10,85 qm
  • 1/2 Zimmer
  • Ostseite
  • Isolierverglasung mit Kunsstoffrahmen
  • veraltete Rippenheizkörper
  • Deckenverschalung
  • ohne Bodenbeläge

 

Küche immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

  • 5,89 qm
  • veraltete Gastherme für Warmwasserversorgung
  • Abseite (gemauerte Abseite)
  • ohne Einbauküche
  • Ostseite
  • Isolierverglaste Kunsstofffenster

Badezimmer mit Fenster und Badewane

  • 3,36 qm

Flur immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

  • 5,59 qm Flur
  • 0,45 qm Abstellraum
  • Sicherungskasten muss erneuert werden
  • Abseite im Flur mit Gasanschluss
  • ohne Bodenbeläge
  • L-förmiger Grundriss

Mehrfamilienhaus immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

  • Hauseingang für 8 Parteien
  • Gelbklinkerbau der 60iger Jahre
  • Satteldach
  • Vergebene Parkplätze vor dem Hauseingang
  • öffentliche Parkbuchten vor dem Haus an der Straßenseite

Keller Gemeinschafträume immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

Kellerräume zur Gemeinschaftsnutzung

  • Trockenkeller
  • Fahrradkeller
  • Abstellkeller

Keller Sondernutzungsrecht immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

Grundriss

Lagebeschreibung immobilienmakler Hamburg-Wilhelmsburg Wohnungsexposé

Die hier zum Kauf angebotene Eigentumswohnung in Hamburg Wilhelmsburg liegt an der Georg-Wilhelmstraße im grünen Hamburg-Wilhelmsburg. Wilhelmsburg ist die größte europäische Flussinsel und gehört zum Bezirk Hamburg-Mitte. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der Wilhelmsburger Park. Die internationale Gartenschau hat einen großen Teil zur Aufwertung dieses lebendigen und bunten Stadtteils beigetragen. Wilhelmsburg Mitte wurde im Rahmen der Internationalen Bauausstellung neugestaltet. Wilhelmsburg ist durch seine gute Infrastruktur und die vielen Freizeitangebote sowie Grünflächen bekannt. So befindet sich in unmittelbarer Nähe das Naturschutzgebiet Uhlenbuschbrack. Hier ist ein einzigartiges Biotop für zahlreiche seltene und geschützte Pflanzen und Tiere entstanden. Sämtliche Schulformen, Kindergärten und auch eine gute Ärzteversorgung sowie Einkaufmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, sind gegeben. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist durch eine Bushaltestelle in fußläufiger Entfernung vorhanden. Durch eine Schnellbuslinie wird Wilhelmsburg direkt an die Hamburger Innenstadt angebunden. Auch ist Innerhalb weniger Minuten der ca. 3 Kilometer entfernten S-Bahnhof Hamburg Wilhelmsburg erreichbar. Mit dem PKW gelangt man über die A1 oder über die Wilhelmsburger Reichsstraße in die Hamburger Innenstadt. Die westlichen Hafengebiete Hamburgs sowie die A7 sind mit dem Auto auch über die Köhlbrandbrücke oder über die Kattwyk-Brücke erreichbar.

Shopping

 

Im Umkreis von 1,5 Kilometern befinden sich insgesamt 6 Lebensmitteldiscounter

 

 

Sport:

 

  • Schwimmhallte ca. 900 Meter
  • Nordlandhalle ca. 950 Meter
  • Hanserock Hochseilgarten ca. 850 Meter
  • Fitnesscenter Wilhelmsburg ca. 2,2 Kilometer
  • Weitere Sportstätten im Umkreis von 2-3 Kilometern

 

 

Schulen:

 

  • Staatliche Schule Gesundheitspflege 1,2 Kilometer
  • Gewerbeschule Informations- und Elektrotechnik, Chemie und automatisierungstechnik 1,3 Kilometer
  • Stadtteilschule Wilhelmsburg 1,7 Kilometer
  • Stadtteilschule Kirchdorf 1,5 Kilometer
  • Gymnasium Kirchdorf/Wilhelmsburg 1,8 Kilometer

 

 

Kinderbetreuung

 

  • Kita Kirchdorfer Str. 1,6 Kilometer
  • Kita Sternpark 2 Kilometer
  • Katholische Kindertagesstätte und Hort 1,6 Kilometer
  • Ev. Kindergarten 1,5 Kilometer

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

 

  • Bahnhof Wilhelmsburg 1,4 Kilometer
  • 6 Minuten Fußweg zur nächsten Busstation
  • 20 Minuten Fahrzeit bis zur Hamburger Innenstadt

 

Restaurant Gastronomie

 

  • Marialva ca. 350 Meter
  • Zur Linde ca. 300 Meter
  • Wasserwerk Wilhelmsburg 700 Meter
  • McDonalds 1,2 Kilometer
  • Zur Bürste ca. 500 Meter
  • Wilhelmsburger Hof ca. 1 km.

 

Bäcker

 

Im Umkreis von 2 Kilometern gibt es vier Bäcker