Einfamlienhaus in Geesthacht

Im Jahr 1983 wurde auf einem 496 qm großen Grundstück in Geesthacht ein Einfamilienhaus mit Vollkeller und angrenzender Garage gebaut. In den nachfolgenden Jahren wurde die Immobilie um einen Wintergarten erweitert. Das Haus wurde in massiver Bauweise aus Betonteilen gebaut. Das Satteldach wurde mit Braas Betondachpfannen eingedeckt. Im Jahr 1999 fanden umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen an der Immobilie statt. Es wurden die Grundrisse in Ober und Untergeschoss komplett verändert, so dass Ihnen nun auf rund 120 qm verteilt auf 5 Zimmern, ausreichender Wohnraum zur Verfügung steht. Bei den umfangreichen Modernisierungsarbeiten wurde die Bodenbeläge als auch die Badezimmer saniert. Die Gaszentralheizung wurde 2012 größtenteils ausgetauscht während der hochwertige Edelstahlbrenner erhalten blieb.

Im Erdgeschoss stehen Ihnen eine Gästetoilette, ein Vollbad mit separater Duschkabine, modernem Waschtisch und Fußbodenerwärmung, ein Kinderzimmer, eine Küche sowie das Wohnzimmer mit Essbereich und Zugang zum Wintergarten zur Verfügung.

Im Obergeschoss des zum Verkauf stehenden Einfamilienhauses finden Sie zwei Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer mit angrenzendem begehbarem Kleiderschrank sowie ein Duschbad zur Verfügung.

Der Vollkeller beinhaltet mehrere Räume und ist auch über einen Außenzugang erreichbar.

Immobilie

 

  • Baujahr 1983
  • Vollunterkellert.
  • 1999 umfangreiche Sanierungen
  • Gäste WC, Vollbad mit separater Duschkabine im EG, Zusätzliches Gäste WC im EG.
  • Wintergarten
  • Freistehendes Einfamilienhaus mit angrenzender Garage mit nachträglich angebautem Schuppen
  • Wände: Betonfertigelemente
  • Dach: Sparrenkonstruktion
  • Dachpfanne: Betondachpfanne Braas
  • Isolierverglaste Fenster
  • Mechanische Rollläden im Erdgeschoss
  • Kellerdecke Stahlbeton
  • Erdgeschossdecke Holzbalkenkonstruktion
  • Außenkellerzugang
  • Verkaufspreis auf Anfrage 
  • Immobilienmakler Courtage 6,25 % vom Kaufpreis inkl. Steuern

 

Grundstück

  • 496 qm Grundstücksgröße
  • Ruhige Wohnstraße, Einbahnstraße, Wohngebiet außerhalb von Geestacht Zentrum
  • HVV Anbindung zu Zentrum Geestacht und z.B. nach Hamburg Bergedorf

 

Wohnzimmer mit Essbereich und Wintergarten

  • Nachträglich angebauter Wintergarten Baujahr: nach 1983
  • Veränderung der ursprünglichen Grundrisse
  • Attraktiver Fliesenboden
  • Angrenzender Wintergarten
  • Durchbruch zum dekorativer Essbereich
  • Zugänge über Flur und Diele
  • Holzverschalung an der Decke

 

  • Gefliester Boden
  • Verglasung mit Klarsichtfenster
  • Doppelstegplatten Bedachung
  • Metallständerbauweise

 

Küche

  • Einbauküche mit Geräten
  • PVC Fußboden
  • Wandfliesen mit Bordüre
  • Abluft über dem Ceranherd
  • Einbauofen in Stehhöhe
  • Platz für die Essecke

 

Kinderzimmer Erdgeschoss

  • L-förmiger Grundriss
  • Isolierverglaste Fenster

 

Gäste WC

  • Diele neben Eingang
  • WC
  • Waschbecken

 

Diele Eingangsbereich

  • l-förmiger Grundriss
  • Holztreppe ins Obergeschoss
  • Betontreppe zum Keller
  • Einbaukleiderschrank im Bereich der Diele

 

Vollbad mit Eckadewanne und Fußbodenheizung im Erdgeschoss

  • Duschbad mit Echtglaskabine
  • Eckbadewanne
  • Moderner Waschtisch
  • Heller Fliesen mit Bordüre
  • Sanierung 1999

 

Obergeschoss

Im Obergeschoss befinden sich zwei Kinderzimmer sowie ein Elternschlafzimmer und ein Duschbad.

Duschbad im Obergeschoss

Zwei Kinderzimmer Obergeschoss

Zwei Kinderzimmer befinden sich gegenüber dem Elternschlafzimmer

Elternschlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank

Das Elternschalfzimmer ist mit einem begehbareren Kleiderschrank ausgestattet.

Keller, Waschkeller, Gaszentralheizung

Garage