3 Zimmer Eigentumswohnung in Hamburg Steilshoop kaufen

Die vermietete Eigentumswohnung mit 3 Zimmern und einer Wohnfläche von ca. 82 qm befindet sich im 1. Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in Hamburg Steilshoop. Die gut geschnittene Eigentumswohnung verfügt über ein Tageslicht Badezimmer mit Badewanne, eine praktische Abstellkammer sowie Wohn-, Kinder- und Schlafzimmer.

Die Instandhaltungsrücklage der Wohneigentümergemeinschaft betrug am 31.12.2012 insgesamt 93585,10 Euro. Der Miteigentumsanteil der Wohnung am Gesamteigentum beträgt 200/10.000stel.

  • 3 Zimmer Eigentumswohnung
  • Wohnfläche 81,71 qm
  • 1. Stockwerk
  • Loggia mit ca. 12qm
  • Der Mietvertrag besteht seit dem 23.04.1988
  • Mieteinnahme kalt € 469,78
  • Mietnebenkosten mtl. € 290,31
  • Wohngeld: 372,67 Euro
  • Innenliegendes Vollbad mit Außenfenster
  • Abstellraum in der Wohnung
  • Keller
  • Doppelverglaste Holzfenster, drei Isolierverglaste Fenster mit Kunststoffrahmen
  • Stäbchenparkett im Wohnzimmer
  • Energieverbrauchswert: 180 kWh/(m²*a), Energieverbrauch für Warmwasser ist enthalten
  • Kabelfernsehanschluss
  • Schwimmbad und Saunabereich innerhalb der WEG
  • Verkaufspreis: 116.000 Euro
  • Immobilienmakler Courtage vom Käufer zu zahlen: 6,25 % vom Kaufpreis inkl. MwSt
  • Fernabsatzgesetz Verbraucherinformation

Energie

  • Energieeffizienzklasse  F 
  • Endenergieverbrauch Info  180 kWh/(m²*a) 
  • Warmwasser enthalten  Ja 
  • Energieausweis  Energieverbrauchsausweis 
  • Heizungsart  Zentralheizung 
  • Befeuerungsart  Fernwärme
  • Verbraucherinformation

 

3 Zimmer Anlageobjekt in Hamburg Steilshoop

Die Wohnung präsentiert sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Die langjährigen Mieter wünschten zur Wahrung Ihrer Privatsphäre keine Fotos vom Inneren der Wohnung. Ich versuche Ihnen hier nun den Zustand der Wohnung so gut wie möglich zu schildern, damit Sie sich vorab einen Eindruck verschaffen können.

In der gesamten Wohnung sind doppelverglaste Holzfenster vermutlich aus dem Baujahr des Hauses verbaut. Die Holzfenster sind modernisierungsbedürftig und mit mehreren Lagen Farbe versehen. Das Fenster in der Küche, im Schlafzimmer, sowie das kleine Fenster im Essbereich des Wohnzimmers wurden in den letzten Jahren durch Kunststofffenster mit Isolierverglasung ersetzt.

Die Heizkörper in der Wohnung stammen vermutlich noch aus dem Baujahr der Wohnanlage.

Diele und Flur

Die Diele verfügt über einen praktische Abseite in der sich ebenfalls der Sicherungskasten (Kippschaltersicherung) der Wohnung befindet. Die Diele und der Flur wurden vor vielen Jahren mit einer Textiltapete beklebt und mit Teppichboden versehen.

 

  • Flur 3,27m²
  • Diele 5,57m²
  • Abstellraum 1,19m²

Kinderzimmer / Gästezimmer

Rechts von der Eingangstür aus befindet sich das Kinderzimmer welches derzeit als Gästezimmer eingerichtet ist. Der Teppichboden sowie die Textiltapete sind in der gleichen Machart wie im Flur.

 

  • Kinder 13,53m²
  • Teppich

Küche

In der Küche befindet sich ein PVC Fußbodenbelag und eine Spüle. Herd und Kühlschrank sowie weitere Schränke scheinen von Ihren Mietern zu stammen. In der Küche befindet sich ein Fliesenspiegel aus gelben Wandfliesen welche vermutlich aus dem Baujahr des Hauses stammt. Tapeziert wurde die Küche vor vielen Jahren mit einer Raufasertapete.

  • Küche 9,44m²
  • PVC Fußboden
  • Spüle

Schlafzimmer

Der Teppichboden im Schlafzimmer ist überaltert. Vor vielen Jahren wurde das Schlafzimmer mit einer Raufasertapete tapeziert und präsentiert sich heute als Dekorationsbedürftig. Der im Schlafzimmer verbaute Rollladen wird elektrisch betrieben und gehört nach Angaben der Mieter nicht zur Wohnung.

 

  • Schlafen 15,24m²
  • Teppich 

Badezimmer

Das Badezimmer ist mit Sanitärobjekten aus dem Baujahr des Hauses ausgestattet. Boden und Wandfliesen (hellblau) stammen ebenfalls aus dem Baujahr. Das Waschbecken wurde vor kurzer Zeit gewechselt.  

  • Bad 3,43m²
  • Badewanne
  • Außenfenster

Wohnzimmer

Unter dem überalterten Teppichboden befindet sich Parkett. Laut Aussagen Ihrer Mieter ist der Parkettfußboden mit starken Benutzungsspuren versehen. Da der Teppichboden verklebt wurde, konnte der Zustand des Bodens nicht in Augenschein genommen werden. Im Wohnzimmer wurden die Wände ebenfalls mit Raufasertapete beklebt.

  • Wohnzimmer 24,07m²
  • Teppichboden, darunter Stäbchenparkett
  • Zugang zur Loggia
  • Essbereich mit zusätzlichem Kunststofffenster mit Isolierverglasung 

Balkon / Loggia

  • Loggia ( 12,12m²) 6,60m²

 

Grundriss

Qm Aufteilung der Wohnung

  • Wohnen 24,07m²
  • Schlafen 15,24m²
  • Kinder 13,53m²
  • Küche 9,44m²
  • Bad 3,43m²
  • Flur 3,27m²
  • Diele 5,57m²
  • Abstellraum 1,19m²
  • Loggia ( 12,12m²) 6,60m²
  • Gesamt: 81,71m²
Immobilienmakler Grundriss Hamburg Steilshoop
Grundriss 3 Zimmer Eigentumswohnung Hamburg Steilshoop (Spiegelverkehrte Abbildung)

Mehrfamilienhaus Wohneigentümergemeinschaft (WEG)

1971 / 1972 wurden auf einem 5235 qm großen Grundstück insgesamt sechs Mehrfamilienhäusern mit 64 Wohnungen und 50 Tiefgaragenstellplätzen und einem Schwimmbad- und Saunabereich erstellt. Für die Wohneigentümergemeinschaft stehen weitere Räume zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung (Trockenkeller, Waschkeller, Fahrradabstellraum). Im Jahr 2006 wurden die Giebelseiten des Mehrfamilienhauses mit einem Wärmeverbundsystem gedämmt.

Wichtige Entscheidungen stehen im Frühjahr 2014 über die geplante Eigentümerversammlung an:

  • Sanierung der Balkone (außerordentliche Eigentümerversammlung im Februar März 2014 geplant)
  • Renovierung der Treppenhäuser (außerordentliche Eigentümerversammlung im Februar März 2014 geplant)

Eine Eigentümerinitiative hat die Einschaltung einer weiteren Ingenieurgesellschaft zur des vorherigen Gutachtens über die Balkonsanierung eingeholt.  Diese nunmehr neuerliche gutachterliche Stellungnahme zu der geplanten Balkonsanierung der Anlage liegt nunmehr vor und bedarf der Einholung weiterer Angebote, um die voraussichtlichen Kosten dieser Maßnahme weiter zu verifizieren.

 

Gemeinschaftsräumlichkeiten

 

  • Schwimmbad
  • Saunabereich unterteilt in Damen und Herren
  • Umkleidekabinen
  • Duschbereich
  • Mehrere Fahrradabstellräume vorhanden
  • Trockenkeller
  • Waschküche

Zur WEG gehört ebenfalls eine Tiefgarage. Zu dieser Wohnung ist allerdings kein Sondernutzungsrecht eines Tiefgaragenstellplatzes eingetragen.

Lage

4 geschossige Rotklinkerbauten mit direkten Einkaufsmöglichkeiten von mindestens drei Supermarktketten fußläufig vor Ort. Gepflegte Gartenanlagen, kein Fahrstuhl. 4 spurige Fahrbahnen vor der Tür. 1,5 Kilometer von der U-Bahn Habichtstraße entfernt. Div. Schulen, Kitas und Ärzte befinden sich in fußläufiger Entfernung. Innerhalb von 2 Minütigen Fußweg ist die Bushaltestelle erreichbar. Die Fahrzeit zur Hamburger Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln dauert ca. 28 Minuten.