Bungalow in Finkenwerder

Das Haus ist leider verkauft und kann nicht mehr besichtigt werden

 

Das hier zum Verkauf angebotene Einfamilienhaus mit Vollkeller und einer Ausbaureserve im Dachgeschoss wurde im Jahr 1977 auf einem ca. 1050 qm großen Grundstück, in massiver und eingeschossiger Bauweise fertiggestellt. Das Haus verfügt über einen durchdachten Grundriss und einer soliden Bauausführung. Die ca. 108 qm Wohnfläche verteilen sich auf 4 Zimmer, eine Küche, einem Gäste WC und einem Badezimmer.

Dieses schöne Einfamilienhaus ist mit großzügigen doppelverglasten Holzfenstern mit innenliegenden Rollläden ausgestattet und lässt sehr viel Helligkeit in die Räume. Im Wohnzimmer befindet sich ein Kamin welcher für wohlige zusätzliche Wärme sorgen kann. Der Dachboden verfügt eine zusätzliche Ausbaureserve und ist mit dem Stahlbetonboden versehen.

  • 1050 qm großes Grundstück
  • 4 Zimmer 107 qm Wohnfläche, 108 qm Nutzfläche, Ausbaureserve im Dachgeschoss
  • Gäste WC und Vollbad
  • Vollkeller
  • Garage
  • Kamin
  • Fußbodenerwärmung im Wohnzimmer
  • Blickdicht eingewachsene Terrasse in Richtung Süden
  • Vollkeller mit wohnlich ausgebautem Hobbyraum
  • Drainage
  • Wasserführende Nachtspeicherheizung

 

Energie:

Endenergiebedarf 228,3 kWh/(m²*a)

Energieausweis Energiebedarfsausweis vom 14.04.2016

Heizungsart Wasserführende Nachtspeicherheizung

Wesentlicher Energieträger Strom

Energieeffizienzklasse G

 

Grundstück und Garten

  • 1050 qm Grundstück
  • ehemaliger Brunnenschacht auf dem Grundstück
  • Blickdicht eingewachsene Terrasse in Richtung Süden
  • Markise

Eine Küche grenzt direkt an das L-förmig geschnittene Wohnzimmer mit dem Essbereich an. Neben Der Küche befindet sich auf der anderen Seite ein Kinderzimmer. Angrenzend zum großzügigen Wohnzimmer befinden sich das Gäste WC und das Vollbad an. Neben dem Badezimmer ist das Elternschlafzimmer sowie ein weiteres Kinderzimmer. Über eine massive Betontreppe gelangen Sie auf den Dachboden, welcher eine große Ausbaureserve verfügt.

Wohnzimmer

  • Ca. 35 qm großes Wohnzimmer mit angrenzender Terrasse
  • Kaminofen  
  • Fußbodenheizung
  • Kabelfernsehen
  • Große Fensterflächen sorgen für Helligkeit
  • Mechanische Rollläden  

 

Kinderzimmer

  • Zwei Kinderzimmer mit jeweils knapp 10 qm Wohnfläche
  • Doppelverglaste Holzfenster mit mechanischen Rollläden
  • In dem Kinderzimmer Richtung Garten sollte das Fenster gewechselt werden. Es gibt Stockfleckenbildung an der Wand, während die Wand selbst trocken ist.

 

Schlafzimmer

  • ca. 17 qm Wohnfläche
  • Doppelverglaste Holzfenster mit mechanischen Rollläden

 

Diele, Windfang und Flur im Erdgeschoss

  • Windfang mit ca. 3,7 qm Wohnfläche mit Zugang zum Dachgeschoss und zur Erdgeschosswohnung
  • Diele mit ca. 10,4 qm Wohnfläche mit Zugang zum Kinderzimmer, Küche und Wohnzimmer
  • Flur mit 3,7 qm Wohnfläche mit Zugang zum Gäste WC, Badezimmer, Elternschlafzimmer und Kinderzimmer
  • In dem Winfang befindet sich auch der in der Wand eingelassene Sicherungskasten. Die elektrische Absicherung würde ich persönlich erneuern, mindestens einen FI Schutzschalter nachträglich nachrüsten.

 

Küche

  • 8,8 qm Wohnfläche
  • Doppelverglaste Holzfenster mit mechanischen Rollläden

 

Gäste WC

  • Ca. 3 qm Wohnfläche
  • einfachverglaste Holzfenster mit mechanischen Rollläden

 

Badezimmer

  • 5,6 qm Wohnfläche
  • Vollbad, Duschkabine
  • einfachverglaste Holzfenster mit mechanischen Rollläden

 

Dachgeschoss

  • Massiver Betonfußboden
  • ausbaufähig
  • Versorgungsleitungen wurden vorverlegt.
  • Zugang über massive Betontreppe zum Windfang ins Erdgeschoss
  • Die Pappdocken sind, auch auf der Wetterseite, trocken.
  • Eine Dachpfanne ist beschädigt, Gartenseite, unten bei der Regenrinne.

 

Keller

  • Rund 108 qm Nutzfläche verteilen sich auf
  • Vorratsraum mit 9,9 qm Nutzfläche
  • Waschraum mit 14,4 qm Nutzfläche und Wasseranschlüssen, mit der zentralen Nachtspeicherheizung und bereits vorab installiertem Gasanschluss
  • Flur mit 13,5 qm Fläche
  • Geräumige Garage mit 30 qm Nutzfläche
  • Abstellraum mit ca. 17 qm Nutzfläche. Dieser Raum hat in einer Ecke eine feuchte Wand. Die Drainage sollte gepüft werden. In diesem Raum befindet sich auch der Warmwasserspeicher für Warmwasser
  • Wohnlich ausgebauten Hobbyraum mit ca. 24 qm Größe. In diesem Raum steht ein Nachtspeicherofen. Das rechte Fenster sollte gewechselt werden.

Wohnfläche in qm mit Längen und Breitenangaben sowie Faktor

Wohnzimmer 6,78 5,7 1 38,646
Wohnzimmer 2,76 1,13 -1 -3,1188
Küche 2,26 3,91 1 8,8366
Kind 2,51 3,91 1 9,8141
Eltern Schlafzimmer 4,51 3,8 1 17,138
Gäste WC 1,13 2,62 1 2,9606
Bad 2,15 2,62 1 5,633
Kind 2,63 3,8 1 9,994
Diele 2,76 4,67 1 12,8892
Diele 1 3,54 -1 -3,54
Diele 1,13 1 1 1,13
Diele 0,25 0,25 -1 -0,0625
Windfang 2,76 1,35 1 3,726
Flur 1,07 3,49 1 3,7343
         
        107,7805

Nutzfläche in qm mit Längen und Breitenangaben sowie Faktor

         
Vorräte 2,55 3,89 1 9,9195
Waschen 3,61 3,89 1 14,0429
Flur 2,76 6,16 1 17,0016
Flur 1 3,52 -1 -3,52
Garage 4,42 6,82 1 30,1444
Abstellraum 3,84 4,42 1 16,9728
Hobbyraum 3,38 3,84 1 12,9792
Hobbyraum 2,61 3,84 1 10,0224
Hobbyraum 0,17 3,84 1 0,6528
        108,2156

Bemaßter Grundriss Erdgeschoss (Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bemaßter Grundriss Kellergeschoss (Zum Vergrößern bitte anklicken)

Gebäudeschnitt

Lagebeschreibung

Finkenwerder liegt am südlichen Ufer der Elbe und grenzt im Osten an den kleinen Stadtteil Waltershof. Finkenwerder gehört zum Obstanbaugebiet altes Land und ist für den Flugzeugbau bekannt. Der Südwesten von Finkenwerder grenzt an das Alte Land und die niedersächsische Gemeinde Jork, der Süden des Stadtteils an den Bezirk Harburg mit den Stadtteilen Altenwerder, Cranz, Francop und Neuenfelde und die Nordgrenze an den Bezirk Altona mit den Stadtteilen Blankenese, Nienstedten und Othmarschen auf der anderen Elbseite.

 

Dieser schöne Bungalow liegt in einem ruhigen Wohngebiet in einer Tempo 30 Zone. Die Grundstücke in dieser Straße sind von einer angenehmen Größe, so dass die Häuser weit genug voneinander entfernt stehen. Das Wohngebiet eignet sich auch hervorragend für Familie mit Kindern.

 

In 2 Minuten Fußweg erreichen Sie die nächste Bushaltestelle oder in 9 Minuten die welche sich direkt vor dem Airbuswerk befindet und sind in rund 60 Minuten mit Bus, Schiff und Bahn am Hamburger Hauptbahnhof. Mit dem Auto benötigen Sie für die rund 21 km ca. 45 Minuten, je nach Verkehrslage. Zahlreiche Kindergärten, Schulen sind direkt vor Ort. Die Nachbarbebauung besteht überweigend aus Einfamilienhäusern mit größeren Grundstücken. Die Dinge des täglichen Bedarfs können Sie in wenigen Fahrminuten, auch mit dem Fahrrad, erreichen. Ärzte, Banken, Kindergärten sowie Schulen sind ebenfalls mit dem Fahrrad, teilweise auch zu Fuß erreichbar.