Immobilienmakler Lk Stade Friesenhaus Verkauf

Immobilienmakler für Sauensiek im Landkreis Stade für den Hausverkauf. Sie haben selbst eine Immobilie in Sauensiek zu verkaufen und suchen einen Immobilienmakler für Sauensiek? Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Immobilienmakler unverbindlich aber kompetent beraten. Wir stehen Ihnen gern mit unseren Dienstleistungen für den Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien in Sauensiek im Landkreis Stade zur Verfügung.

 

Die Immobilie in Sauensiek wurde bereits verkauft und kann daher nicht mehr besichtigt werden.

Friesenhaus im Lk Stade
Immobilienmakler Lk Stade

Immobilienbeschreibung Friesenhaus im Lk Stade

Das hier zum Verkauf angebotene Einfamilienhaus mit Friesengiebel wurde 2003 auf einem ca. 1000 qm großen Grundstück, in massiver Bauweise, mit Keller, in eingeschossiger Bauweise gebaut. Das Grundstück befindet sich in einer ruhigen Ringstraße in einem Neubaugebiet. Das Friesenhaus ist mit Außenrollläden, einem Außenkellerzugang und zwei Terrassen hochwertig ausgestattet. Der Vorgarten wurde als Ziergarten angelegt. Für das Carport besteht bereits ein Bauantrag.

In der Immobilie stehen Ihnen 4 Zimmer, ein Badezimmer, ein Gäste WC sowie eine Einbauküche zur Verfügung

 

  • Zimmer: 4
  • Wohnfläche: ca. 124 m²
  • Nutzfläche: ca. 68,08 m²
  • Grundstücksfläche: ca. 1.000 m²
  • zahl Schlafzimmer: 3
  • Anzahl Badezimmer: 1
  • Anzahl Balkone/ Terrassen: 2
  • Zustand: Gepflegt
  • Baujahr: 2003
  • Verfügbar ab: die Immobilie ist bereits verkauft worden
  • Besichtigung: Eine Besichtigung ist leider nicht mehr möglich
  • Küche Einbauküche (EBK)
  • Bad mit Dusche und Badewanne
  • Garten
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen 1
  • Heizung Zentralheizung
  • Energiestandard Energiesparhaus
  • Keller
  • Dachboden
  • Freistehend
  • Gäste-WC
  • Nichtraucher
  • Stellplatz 2
  • Dachform Krüppelwalmdach

Lagebeschreibung Friesenhaus im Lk Stade

Sauensiek ist eine familienfreundliche Gemeinde mit circa 2.100 Einwohnern und ist eine von drei Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Apensen. Die reizvolle Landschaft rund um Sauensiek mit großen Wald- und Moorgebieten bieten Erholung und Entspannung. Der Wiegerser Forst lädt zu langen Spaziergängen, joggen oder Entdeckungstouren mit den Kindern ein. Die Gemeinde Sauensiek ist ein beliebtes Zuzugsgebiet für Familien aus der wachsenden Metropolregion Hamburg. Sauensiek hat in drei Ortschaften Baugebiete. In einem von diesen steht dieses junge Einfamilienhaus. Hier kann Ihre Familie die Ruhe des ländlichen Raumes genießen und bei Bedarf und kurzen Wegen die Vorteile des Stadtlebens genießen. Der Ort befindet sich am südlichsten Punkt des Landkreises Stade.

Schön ist auch das in ein Naturbad umgebaute Schwimmbad welches sich in der Nachbarschaft von diesem Friesenhaus befindet. Umfangreiche sportliche Angebote wie zum Beispiel Karate, Gymnastik, Tennis und Fußball sind in Sauensiek zu finden.

Durch Sauensiek führt die Landesstraße L 130, die auch als Zubringer für die Autobahn A 1 dient. Mit den Anschlussstellen Hollenstedt, Heidenau und Sittensen. Durch Kammerbusch führt die L 123 von Apensen nach Zeven. Der nächstgelegene Bahnhof liegt im 7 km entfernten Apensen. In Buxtehude (14 km) gibt es zudem noch einen S-Bahnhof vom Hamburger Verkehrsverbund. Die Hamburger Innenstadt erreicht sie mit dem Auto oder der Bahn in etwa 40 Minuten.

Tägliche Schulbuslinie fahren in dieser kinderfreundlichen Umgebung. In Wiegersen befindet sich die Grundschule der Gemeinde Sauensiek. Die Haupt- und Realschule kann in Apensen besucht werden. Das Gymnasium für die Kinder aus der Gemeinde Sauensiek befindet sich in Harsefeld. Berufsbildende Schulen findet man in Buxtehude und Stade. In der Gemeinde gibt es in Sauensiek und Revenahe Kindergärten

Im Ort werden regelmäßige Veranstaltungen für die ganze Familie durchgeführt.

 

Ausstattung Friesenhaus im Lk Stade

  • Baujahr 2003
  • 124 qm Wohnfläche
  • eingeschossige Bauweise
  • 4 Zimmer Friesenhaus
  • Massiv Gebaut
  • Vollkeller
  • Keller Zugang sowohl vom Haus als auch von außen
  • Gaszentralheizung
  • Isolierverglasung
  • Außenrollläden
  • Wärmegedämmte Fassade Wärmeschutz: gem. DIN 4108 und Wärmeschutzverordnung
  • Zwischendeckendämmung zum Dachboden
  • Betondachpfanne
  • Satellitenantenne
  • Einbauküche mit Markengeräten: Geschirrspüler, Herd
  • Gäste WC
  • Badezimmer mit Eckbadewanne, Duschkabine, Handtuchheizkörpern und Fußbodenerwärmung
  • Gasbrennwerttherme Viessmann mit Warmwasserspeicher