Immobilienmakler Hamburg Neugraben-Fischbek

Einfamilienhaus in Neugraben-Fischbek

Immobilienmakler für Hamburg Neugraben-Fischbek. Sie haben selbst ein Haus in Hamburg-Neugraben zu verkaufen und suchen einen Immobilienmakler in Neugraben? Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Immobilienmakler unverbindlich aber kompetent beraten. Wir stehen Ihnen gern mit unseren Dienstleistungen für den Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien in Hamburg-Neugraben-Fischbek zur Verfügung.

 

Das Grundstück hat eine Größe von rund 534 qm und wurde mit einem rund 72 qm großen Einfamilienhaus in den Jahren 1950 bis 1953 gebaut. Auf dem Grundstück befinden sich eine Überdachung sowie ein Geräteschuppenanbau und eine ehemalige Garage. Das Haus wurde in eingeschossiger Bauweise bestehend aus 3 Zimmern mit Keller errichtet. An dem Haus wurde über die Jahre immer wieder Arbeiten durchgeführt und modernisiert. Es ist trotzdem handwerkliches Geschick notwendig.

  • Grundstücksfläche: 534 m²
  • Bebaut mit: Einfamilienhaus
  • Gebäudeart: freistehendes Haus
  • Dach: nicht ausgebaut
  • Keller
  • Baujahr: 1950 - 1953
  • Anzahl der Geschosse: 1
  • Wohnfläche: 72 m²
  • Anzahl der PKW Stellplätze auf dem Grundstück: 1
  • Nutzungsart: zum 01.06.2014 freiwerdend
  • Duchbad mit Außenfenster
  • Leitungen überwiegend unter Putz verlegt
  • Außenwände überwiegend gedämmt: mit Einblasdämmung
  • Heizung: Gaszentralheizung
  • Dacheindeckung: Dachpfannen
  • Fenster: Isolierverglaste Fenster, zum Teil dreifach-Verglasung
  • Ausstattungsstandard: einfach
  • Verkaufspreis 140.000 Euro
  • Immobilienmakler Courtagé 6,25 % vom Kaufpreis
  • Fernabsatzgesetz Verbraucherinformation

 

Bisher durchgeführt Arbeiten und Modernisierungen

An folgenden Gewerken wurden in den letzten 15 Jahren Modernisierungen durchgeführt:

  • Bodenbeläge, Wandbekleidungen: teilweise mit derzeit bestehenden Baumängeln
  • Bäder und WCs (Fliesen und Sanitärobjekte): teilweise mit derzeit bestehenden Baumängeln
  • Heizung (Brenner ggf. Kessel): Gaszentralheizung wurde erneuert
  • Strom, (Ab)Wasser, Heizungsleitungen und Heizkörper: teilweise, div. Nacharbeiten sind notwendig
  • Fenster (Rahmen und Isolierverglasung): teilweise
  • Wärmedämmung: Einblasdämmung in Teilen der Außenmauerzwischenräume 
This text will be replaced

Grundstück

Der Blickdichte Garten wurde pflegeleicht angelegt und ist Richtung Süden ausgerichtet. Vor der Terrasse befindet sich eine kleiner Gartenteich. Rechts neben der Eingangspforte befindet sich der PKW Außenstellplatz.

Die Gartenumzäunung an der Grundstückgrenze zum Nachbarn ist defekt. Es werden noch einige Pflanzen beim Auszug durch die derzeitigen Mieter mitgenommen.

 

Hier finden Sie die Bebauungspläne vom Landesamt für Geoinformationen

Festgestellte Bebauungspläne

Geltendes Planrecht TB922

Feststellung 13.06.1961

Planrecht: http://www.geoportal-hamburg.de/bplan/TB922.pdf

 

Geltendes Planrecht     BSNeugraben-Fischbek

Feststellung08.06.1956

1. Änderung  13.09.1960

Planrecht  http://www.geoportal-hamburg.de/bplan/BSNeugraben-Fischbek.pdf

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer sind doppelverglaste Holzfenster montiert.  Der Untergrund unter dem verlegten Laminat wurde nicht fachgerecht gegründet und muss erneuert werden. Angerenz zum Wohnzimmer befindet sich das Schlafzimmer.

Wohnzimmer Richtung Sudgarten
Wohnzimmer Richtung Sudgarten

Elternschlafzimmer

Vom Wohnzimmer aus ist das Elternschlafzimmer erreichbar. Das Schlafzimmer befindet sich im nachträglich errichteten Anbau. Hier sind ebenfalls bereits dreifachverglaste Fenster montiert worden. Die Fassadendämmung und die Dachdämmung sollte optimiert werden. Das Schlafzimmer befindet sich in dem nachträglich errichteten Anbau. Dieser hat keine zusätzliche Fassadendämmung.

Schlafzimmer
Schlafzimmer

Kinderzimmer

Auf dem rückwärtigen Teil des Hauses befindet sich das Kinderzimmer. Der Raum befindet sich gegenüber der Haustür und zwischen der Küche und dem Wohnzimmer. Das Fenster ist dreifachverglast.

Kinderzimmer
Kinderzimmer

Küche

In der Küche wurden auf der Gebäuderückseite neue dreifachverglaste Holzfenster montiert. Die derzeit eingebaute Einbauküche gehört nicht zum Objekt. 

Küche OHNE Einbauküche
Küche OHNE Einbauküche

Badezimmer

Das Duschbad auf der linken Seite vom Hausflur verfügt über eine ebenerdige Dusche sowie über ein Außenfenster. Die Entlüftung des Duschbades benötigt handwerkliches Geschickt, ebenso sollte der Fliesenboden der Dusche überarbietet werden. Der Wasserablauf in der Dusche ist durch eine falsche Ablaufneigung der Bodenfliesen nicht gewährleistet. Die Entlüftung des Abwasserrohrsystems wurde über die Küche sichergestellt. Im Bereich des Duschbades sind deutliche Durchfeuchtung an der Außenwand vorhanden. Die Badezimmertür und Zarge sind in Heimwerkerqualität eingebaut und bedürfen der optischen Nachbesserung durch Putz.

Badezimmer
Badezimmer
Duschbad
Duschbad

Keller

In dem Vollkeller des Hauses ist die 1999 installierte Gaszentralheizung untergebracht worden

Im Sockelbereich und an allen Außenmauern des Kellers gibt es Spuren von Durchfeuchtungen des Mauerwerks. Der Keller ist tatsächlich ein Sanierungsfall, da die hohe Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung und zu einer Durchfeuchtung der Innenwände geführt hat. Die Feuchtigkeit der Außenmauern sorgt ebenfalls für Rissbildungen mit Spuren der Durchfeuchtung an der Putzfassade im Außenbereich.  Die Kellerdecke zum Wohnraum könnte im Rahmen der Handwerskstätigkeiten im Keller gedämmt werden. Der Keller hat eine niedrige Raumhöhe.

Gaszentralheizung
Gaszentralheizung

Gebäudeimpressionen

Grundriss

Empfehlung

Handwerkerempfehlungen. Die tatsächlichen Empfehlungen haben hier kein Anspruch auf Vollständigkeit. Mehr Informationen gibt es bei einem persönlichen Gespräch vor Ort bei einem Besichtigungstermin.

  • Treppen zur Haustür
  • Handlauf und die Haustürüberdachung
  • Entlüftungspfannen des Daches
  • Zwischendeckendämmung des Dachgeschosses
  • Schornsteineinfassungen sowie die Schornsteine sollten kontrolliert werden
  • Das Flachdach zum Kellereingang
  • Der in den 60iger Jahren nachträglich erstellte Anbau sollte isoliert werden
  • Putzarbeiten an der Fassade
  • Sanierung des feuchten Kellers
  • Bodenfliesen im Duschbereich sollten erneuert werden
  • Partiell Austausch der Heizkörper
  • Badezimmer Entlüftung
  • Kellerdeckendämmung aus energetischer Sicht
  • Modernisierung der Hauseingangstür
  • Überstanddach
  • Gartenteichabdichtung
  • Umzäunung an der öffentlichen Gehwegung überarbeiten

 

Lagebeschreibung

Hamburg Neugraben-Fischbek liegt im Südwesten von Hamburg und gehört zum Bezirk Harburg. Im Nordwesten befindet sich Neuenfelde, im Nordosten Francop, im Osten Hausbruch und Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg. Im Jahr 2011 lebten in Neugraben-Fischbek 26.953 Personen.

Innerhalb 8 Minuten Fußweg ist die Bushaltestelle erreichbar. In rund 700 Meter erreichen Sie den S-Bahnhof Neuwiedenthal. Nach 30 Minuten Fahrzeit, mit dem HVV, ist das Hamburger Stadtzentrum zu erreichen. Die Immobilie befindet sich in einem Wohngebiet welches überwiegend mit Einfamilienhäusern  aus den 50iger und 60iger Jahren des letzten Jahrhunderts bebaut wurde. Ca. 5 Kilometer von der Immobilie entfernt befindet sich die Anschlussstelle Hamburg-Heimfeld (A7). Supermärkte, Ärzte, Bäcker und Kindergärten befinden sich in fußläufiger Entfernung.

Wohngebiet vor dem Grundstück
Wohngebiet vor dem Grundstück
naher Spielplatz
naher Spielplatz

Mikrolage

Die Entfernungen und Zeitangaben sind ca. Werte von der Immobilie:

 

Schulen

  • Stadtteilschule Süderelbe 600 Meter 7 Minuten Fußweg
  • Städtlische Schule Quellmoor 400 Meter 5 Minuten Fußweg
  • Gymnasium Süderelbe 1,4 Kilometer 17 Minuten Fußweg

 

Kindergärten

  • Kindertagesstätte Quellmoor 500 Meter 6 Minuten Fußweg
  • Kindertagesstätte Wümmeweg 230 Meter 3 Minuten Fußweg
  • Kindertagesstätte Rehrstieg 550 Meter 6 Minuten Fußweg
  • Waldorfkindergarten Neugraben e.V. 2,8 Kilometer 5 Minuten mit dem Auto

 

Bäcker

  • Innerhalb 600 Metern Umkreis befinden sich 6 Bäcker

Ärzte

  • Innerhalb 600 Metern Umkreis befinden sich 10 Ärzte

 

Shopping

  • REWE Supermarkt 650 Meter 8 Minuten Fußweg
  • Kaufland 2,2 Kilometer 5 Minuten Fahrweg mit dem Auto
  • Aldi 2,4 km Entfernung 4 Minuten Fahrweg mit dem Auto
  • Lidl 2,6 Kilometer Entfernung 5 Minuten Fahrweg mit dem Auto

 

Bushaltstelle

  • Innerhalb 8 Minuten Fußweg

 

S-Bahn

  • 1,1 Kilometer bis zur S-Bahn Neuwiedenthal 13 Minuten Fußweg
  • Ca. 30 Minuten Fahrzeit mit der S-Bahn zur Hamburger Innenstadt.