Immobilienmakler für Neu Wulmstorf Mittelreihenhaus Verkauf

Immobilienmakler für Neu Wulmstorf für den Hausverkauf Reihenhaus. Sie haben selbst eine Immobilie in Neu Wulmstorf zu verkaufen und suchen einen Immobilienmakler für Neu Wulmstorf? Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Immobilienmakler unverbindlich aber kompetent beraten. Wir stehen Ihnen gern mit unseren Dienstleistungen für den Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien in Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg zur Verfügung.

 

Die Immobilie Reihenhaus in Neu Wulmstorf wurde bereits verkauft und kann daher nicht mehr besichtigt werden.

Mittelreihenhaus in Neu Wulmstorf
Immobilienmakler Neu Wulmstorf

Immobilienbeschreibung Reihenhaus in Neu Wulmstorf

Das Mittelreihenhaus wurde im Jahr 1964 in zweigeschossiger massiver Bauweise, mit Keller, auf einem 135 qm großen Grundstück in Neu Wulmstorf errichtet. In den 80iger Jahren erfolgt eine Anbau welcher am Wohnzimmer anschließt, mit gleichzeitiger Vergrößerung des Kellers. In den 90iger Jahren wurde das Dach neu eingedeckt, gedämmt und mit Veluxfenstern versehen. 2007 wurde die Gaszentralheizung montiert und die Ölheizungsanlage bis auf den Tank demontiert. Das Haus ist mit Mahagonifenstern mit Isolierverglasung und Außenrollläden versehen. Vom Obergeschoss können Sie einen Balkon mit Markise erreichen. Einen zusätzlichen Außenzugang zum Keller erreichen Sie über den Garten. Im Garten wurde im letzten Jahr die Gartenzäune erneuert Der Erstbezug des Reihenmittelhauses in Neu Wulmstorf fand im Jahr 1965 statt. Die 98,65 qm Wohnfläche verteilen sich auf 5 Räume in zweigeschossiger Bauweise, einen Vollkeller und einen zusätzlichen Dachboden. Das Reihenhaus verfügt neben 4 Schlafräumen über einen Keller sowie über einen Balkon. Das Grundstück wurde voll erschlossen und reell geteilt. Das Fundament des Rohbaus wurde aus einer Betonsohle erstellt. Die Außenwände bestehen aus massiven 30 cm Kalksandsteinmauerwerk während die Innenmauern 24, 17,5 und 11,5 cm Stärke aufweisen. Die Decken des Reihenhauses sind aus Beton (außer der Decke zum Dachboden). In den 80iger Jahren wurde der Grundriss im Erdgeschoss und Kellergeschoss durch einen Anbau erweitert und ein zusätzlicher Balkon im Obergeschoss geschaffen. Das Dach wurde in den 90iger Jahren mit einer Neueindeckung einer Braas Dachpfanne saniert, beim Kehlbalkendach sind einige Sparren ausgewechselt worden und es wurden zwei Velux Dachflächenfenster verbaut. Das Dach wurde gedämmt und eine Zwischendeckendämmung zum Dachboden wurde verbaut. Es wurden Isolierverglaste Holzfenster verbaut.

 

  • Zimmer: 5
  • Wohnfläche: ca. 97,93 m²
  • Grundstücksfläche: ca. 135 m²
  • Anzahl Schlafzimmer: 3
  • Anzahl Badezimmer: 1
  • Anzahl Balkone/ Terrassen: 2
  • Zustand: Gepflegt
  • Baujahr: 1965
  • Verfügbar ab: Verkauft
  • Besichtigung: leider nicht mehr möglich
  • Küche Einbauküche (EBK)
  • Bad Duschbad
  • Balkon
  • Garten
  • Terrasse
  • Anzahl Etagen 2
  • Heizung Zentralheizung
  • Keller
  • Dachboden
  • Nichtraucher

 

Lagebeschreibung Reihenhaus in Neu Wulmstorf

Das Mittelreihenhaus in Neu Wulmstorf befindet sich in ruhiger Lage in der Nähe des Naturschutzgebietes der Fischbeker Heide. In dem Wohngebiet wurden in den 60iger Jahren überwiegend Reihenhäuser und Doppelhäuser gebaut. Vereinzelt befinden sich in dem Gebiet Mehrfamilienhäuser. In wenigen Gehminuten erreichen die den Bahnhof sowie die Bahnhofstraße mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Apotheken und Behörden. Die S-Bahn in Neu Wulmstorf hat eine direkte HVV Anbindung Richtung Hamburg oder Buxtehude – Stade. Mit dem Auto benötigen Sie ca. 45 Minuten in die Hamburger Innenstadt. In die Hamburger City brauchen Sie mit der S-Bahn ca. 35 Fahrminuten. In fußläufiger Entfernung befinden sich Kindergärten, Grund- und Realschulen sowie ein Gymnasium sowie ein Freibad. Neu Wulmstorf bietet Ihnen ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten und eine Vielzahl an Sportstätten.

 

Ausstattung Reihenhaus in Neu Wulmstorf

  • Kaminofen im Keller
  • Heizung: Gaszentralheizung, Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer, Zentrale Wärmeverteilung im Haus.
  • Dacheindeckung: Betondachpfannen Braas aus 1990
  • Fenster: Mahagonifenster mit isolierverglasung (Thermopen) Außenaufsatzrollläden überwiegend mechanisch
  • Ausstattungsstandard: mittel
  • Echtstuck in den Räumen
  • Balkon mit mechanischer Markise
  • Außenkellerzugang
  • 3 Zimmer mit 2 halben Zimmer im Dachgeschoss